Wenn man all den verschiedenen Wasch- und Pflegesymbolen Glauben schenkt, scheint das Waschen und Bügeln heutzutage immer komplizierter zu sein. Dieser Überfluss an Wasch- und Pflegesymbole kann beinahe mit dem Verkehrsschilder-Chaos in Deutschland verglichen werden. Wasch und Bügelvorschriften werden immer komplexer und aufwändiger. Also wenn du deine Hemden, T-Shirts und sonstige Kleidung nicht ruinieren willst, ist es durchaus notwendig die folgenden Symbole zu verstehen.

Teeshirt T-shirts Wasch- und Bügelsymbole Kleidung Anweisungen

Wäschezeichen
Jedes Kleidungsstück hat diese Etiketten, die mit kryptische Zeichen und Anweisungen verschlüsselt sind.
Selbstverständlich hat jeder seine eigene Art und Weise Wäsche zu waschen. In den meisten Fällen, wird die weiße Wäsche von der bunten aussortiert, und mit einem verschiedenen Waschmittel gewaschen. Viele Menschen sortieren die Wäsche noch zusätzlich nach Farben, um zu verhindern, dass sich Farbpartikel auslösen und sich die Wäsche verfärbt.
Um sicher zu gehen, dass der teure Pullover oder das Lieblings-Hemd nicht verwaschen wird, ist es sinnvoll, sich die Waschsymbole anzuschauen und sich über deren Bedeutung zu informieren. Was sagen diese Symbole eigentlich aus?

T-shirts Wasch- und Bügelsymbole Kleidung Anweisungen

Bügelhinweise
Auch wenn es um das Bügeln von T-Shirts, Hemden oder sonstige Kleidungsstücke geht, so gelten zunehmend mehr Bügelhinweise. Diese Symbole geben an, was man tun oder nicht tun sollte, was die Beste Art und Weise zu Bügeln ist. Darüber hinaus, sagen die Symbole aus, bei wieviel Grad sie bügeln dürfen und sogar ob sie dabei Dampf verwenden dürfen oder nicht. Beim Bügeln von Hemden ist mir aufgefallen, dass es eigentlich nirgends genau steht, wie heiß das Bügeleisen sein darf. Auf dem Etikett steht , ob das Kleidungsstück gebügelt werden darf oder nicht, aber die genaue Bügeltemperatur habe ich nie wirklich geprüft. Doch demnächst werde ich dies tun. Wie auch immer, hier finden Sie eine Übersicht von allen vorkommende Bügelsymbole.

T-shirts Bügelsymbole

Im Trockner trocknen
Auch was das Trocknen angeht, so gibt es zwei Ansichten. Es gibt Menschen, die auf das Trocknen im Trockner schwören und wirklich alle Kleidungsstücke auf diese Weise trocknen. Andererseits gibt es Menschen, die es bevorzugen, ihre Kleidung ganz auf die altmodische Weise aufzuhängen. Dennoch gibt es auch Symbole und ganz genaue Anweisungen hinsichtlich des Trocknens von T-Shirts, Hemden und sonstige Kleidungsstücke. Außer Hemden und Jeans, trockne ich persönlich alles im Trockner. Da ich selbst beinahe 2 Meter groß bin, will ich nicht dass meine lange Hemden und Jeans im Trockner zu einer normalen Größe eingeht. Es ist bewiesen, dass Kleidung die man im Trockner trocknet, schneller abgetragen aussieht, als wenn man sie eben nur Lufttrocknet. Ich bin auch jedesmal über die Menge an Flaum und Staub, die sich nach dem Trockenvorgang im Filter des Trockners ansammelt, überrascht. All der Flaum muss doch irgendwo her kommen… höchstwahrscheinlich aus meiner Kleidung :)

T-shirts Trockner Symbole

Wir schrieben bereits früher über die Entstehung von Bauchnabelfussel und dass der Bauchnabel ein echter Weltmeister in Fusseln sammeln ist. Ein Wäschetrockner darf beim Rennen gar nicht mitmachen, das ist klar ;) Daher ist es wichtig über die Bedeutung der verschiedenen Trocknersymbole zu reflektieren.

Symbole für chemische Reinigung
Bestimmte Kleidungsstücke wie Anzüge, Smokings, Jacken und Kleider sollte man lieber nicht selbst waschen und trocknen. Die chemische Reinigung sorgt jedoch dafür, dass die Kleidung wieder sauber und gebügelt im Kleiderschrank zurückkehren kann. Überall können Sie eine chemische Reinigung finden. Sollte das Etikett einen Kreis mit einem großen X aufzeigen, dann sind diese Kleider weder für die chemische Reinigung noch für den Dampfreiniger geeignet.

Chemische Reinigung Symbole T-shirts